Fliesspressen statt mechanisch bearbeiten

Bild Bild
Fliesspressen ist ein kostengünstiges Fertigungsverfahren und kann schon bei geringen Stückzahlen konkurrenzfähig eigesetzt werden.
Die entstehenden Kosten für die Presswerkzeuge werden durch sparsamsten Werkstoffeinsatz und die Möglichkeit komplizierte Werkstückformen in sehr engen Toleranzen Formgenau fertigen zu können erspart aufwändige Zerspanungsoperationen.
 
Beispiel:
Beim Drehen des obigen Werkstückes aus Vollmaterial ist bei hohem Werkstoffeinsatz eine grosse Zerspanungsleistung erforderlich. Beides verursacht hohe Kosten. Durch Fliesspressen können solche Kosten eingespart werden, wodurch eine sehr kurze Amortisationszeit der Werkzeugkosten und tiefere Gestehungskosten resultieren.